Tauchen

& Ausbildung

Tauchen

Egal ob Ihr das Tauchen erst gerade für Euch entdeckt oder erfahrene Taucher mit langjähriger Erfahrung seid: Wir bieten Euch ein volles Programm. Übergroße Tauchgruppen werdet Ihr bei uns nicht erleben, denn wir legen wert auf persönliche Betreuung und keine “Massenabfertigung”.

Beim Zusammenstellen der Gruppen, der Wahl unserer Tauchplätze und der Einteilung der Buddy-Teams orientieren wir uns immer an Euren Erfahrungen als Taucher. Anfänger sollen sich nicht überfordert fühlen und Profis nicht langweilen. Gerne gehen wir auf Eure individuellen Wünsche ein: Darf es etwas besonderes sein? Ein Nachttauchgang oder “Early Morning Dive”? Sprecht uns einfach an – wir sind für Euch da!

Schnuppertauchen

Ihr seid neugierig auf die Unterwasserwelt, aber wisst noch nicht, ob Tauchen etwas für Euch ist? Dann empfehlen wir Euch einen Schnuppertauchgang. Wir stellen die komplette Ausrüstung, Ihr erhaltet eine praktische Einweisung im Pool und wir vermitteln Euch das notwendige theoretische Wissen. Den krönenden Abschluss bildet dann ein Tauchgang im Meer an einem für Einsteiger geeigneten Tauchplatz.

Tauchen

2 x täglichen an 6 Tagen pro Woche fahren wir mit Euch zu den schönsten Tauchplätzen vor der Küste von Jandia. Zu den Tauchplätzen fahren wir immer gemeinsam. Dazu bereiten wir uns in unserem Außenbereich zusammen auf die Tauchgänge vor, wobei Ihr Eure Ausrüstung selber zusammenpackt, damit Ihr sicher sein könnt, dass Ihr alles dabei habt und nichts vergesst. In der Regel tauchen wir vom Boot aus, aber auch Tauchgänge vom Land sind möglich.

Schnorcheln

 Auch ohne Flasche, Anzug und Atemregler könnt Ihr einen ersten Blick auf die Unterwasserwelt Fuerteventuras werfen: Begleitet uns doch auf einem Schnorchel-Ausflug! Mehrfach pro Woche bieten wir Euch diese Möglichkeit an. In der Regel fahren die Schnorchler zusammen mit unseren Tauchgruppen im Boot zu eingem geeigneten Tauchpatz, und auch für Euch gewährleisten wir jederzeit eine persönliche Betreuung.

Nacht Tauchgänge

Bei einem Nacht- oder Early-Morning Dive habt Ihr die Gelegenheit die Unterwasserwelt Fuerteventuras nochmal völlig neu kennenzulernen und Tiere, die tagsüber eher passiv sind, in Aktivität zu erleben.
Keine Lampe dabei? – Kein Problem, Ausrüstung die Euch fehlt, könnt Ihr natürlich bei uns ausleihen.

Was braucht Ihr zum Tauchen?

  • Tauchschein*
  • Logbuch*
  • gültiges Ärtzliches Attest
  • Zustimmung der Eltern

* nur für Tauchscheininhaber

Ausbildung

Wir bieten Euch eine professionelle Ausbildung nach den international anerkannten Richtlinien von CMAS und IAC. Unsere Tauchkurse beinhalten alle theoretischen und praktischen Bestandteile des IAC-Ausbildungsprogramms. Wenn Ihr einen Kurs bucht, könnt Ihr Euch darauf verlassen, dass wir Euch alle Inhalte vollständig vermitteln.

Wir werden Euch dabei fördern und fordern, damit Ihr beim Abschluss des Kurses die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten souverän anwenden könnt und Euch unter Wasser stets sicher fühlt und Spaß an Euren Tauchgängen habt.

Weitere Informationen zum Ausbildungsprogramm findet Ihr auf den Seiten des International Aquanautic Club (IAC):

Kindertauchen

  • Voraussetzung:
    8-12 Jahre
  • Kursinhalt:

    Der Kinder-Tauchschein beinhaltet 2 ausführliche Tauchgänge im Pool, altersangepasste Theorie und zum Abschluss natürlich eine Urkunde.
    Ab 12 Jahren ist es bereits möglich, den kompletten "OWD" Tauchschein zu machen, allerdings mit einer Tiefenbegrenzung.

Open Water Diver

  • Voraussetzung:
    14 Jahre
  • Kursinhalt:

    Im IAC Open Water Diver Kurs erlernt Ihr die Grundlagen des Gerätetauchens. Dieser Kurs ist Euer Start in die Unterwasserwelt. Der „OWD“ qualifiziert Euch, mit Eurem Partner auf der ganzen Welt zu tauchen. Der gesamte Kurs beinhaltet Praxisunterricht im Pool, Theorieunterricht und 4 Tauchgänge im Meer.

"AOWD"

  • Voraussetzung:
    OWD, 15 Jahre, 20 Tauchgänge
  • Kursinhalt:

    Im AOWD (Advanced Open Water) Kurs könnt Ihr Euch ganz auf Eure Tauchfertigkeiten konzentrieren: Ihr macht 4 Spezialkurse (Orientierung, Gruppenführung und 2 weitere nach Wahl), die dabei erlernten Fertigkeiten machen das Tauchen noch sicherer und interessanter und bringen Euch einen Schritt näher zum IAC-Master Diver.

Spezialkurse

  • Voraussetzung:
    mindestens "OWD"
  • Kursinhalt:

    Wenn Ihr wollt, könnt Ihr bei uns Eure Ausbildung bis zum Tauchlehrer durchlaufen! Wer unter Wasser nicht ganz so weit kommen will, für den bieten wir das gesamte IAC-Specialty Programm (sofern die Kurse auf Fuerteventura umsetzbar sind) und natürlich alle weiteren Ausbildungsstufen wie Master Diver, Dive Leader und Dive Leader Professional.

Was beinhalten unsere Tauchkurse?

  • Theorieunterricht
  • Lehrmaterialien
  • vorgeschriebene Tauchgänge
  • alle Gebühren

Mit uns zum Tauchschein